Aktuelles

Online-Anmeldung: So geht's

 

>>>  Zur Gottesdienstanmeldung

 

Seit einigen Wochen können wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert werden. Wir bitten Sie, sich auch weiterhin für die Gottesdienste anzumelden, da wir dem Ordnungsamt Rottenburg gegenüber dokumentationspflichtig sind und dafür sorgen müssen, dass die Abstände in den Kirchen durch eine reduzierte Sitzplatzanzahl eingehalten werden können. Für die Mitfeier können Sie sich telefonisch im jeweiligen Pfarrbüro anmelden. Neben dieser Möglichkeit bieten wir Ihnen ab sofort an, sich über ein elektronisches Buchungssystem selbst anzumelden.

Dieses System funktioniert folgendermaßen:

  • Klicken Sie auf den Link Gottesdienstanmeldung; es öffnet sich die Seite des elektronischen Buchungssystems jesaja.org.
  • Nach einer einmaligen Registrierung können Sie dort für sich oder auch für andere kostenlose Einlasskarten für die einzelnen Gottesdienste buchen.
  • Für jeden Gottesdienst ist ein separates Ticket erforderlich. Nach der Bestellung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.
  • BITTE BEACHTEN SIE: Paare, Familien, Familien in gerader Linie (Großeltern – Eltern- Kinder) und in häuslicher Gemeinschaft Lebende werden nicht getrennt! Beachten Sie daher bei der Buchung folgendes:

    • Paare benötigen nur 1 Ticket und nehmen in der Kirche auch nur einen markierten Platz ein.

    • Familien bzw. in häuslicher Gemeinschaft Lebende ab drei Personen benötigen 2 Tickets und belegen in der Kirche eine ganze Bank. Bitte geben Sie im Feld „Vorname“ alle Vornamen ein bzw. verteilen Sie diese auf beide Tickets

  • Die Ordner am Kircheneingang haben weiterhin eine Namensliste der angemeldeten Personen; von daher müssen Sie diese Bestätigung nicht mitbringen/vorzeigen und können auch aus Umweltschutzgründen auf das Ausdrucken verzichten.
  • Die elektronische Anmeldung ist möglich:

für die Sonntagsgottesdienste:

  • im Dom und St. Moriz bis jeweils Freitag 11:00 Uhr
  • im Weggental bis jeweils Samstag 12:00 Uhr
  • in Kiebingen bis jeweils Donnerstag 16:00 Uhr

für die Werktagsgottesdienste:

  • in der Sülchenkirche und im Dom (Di u. Mi) bis jeweils 10:00 Uhr am Tag des Gottesdienstes
  • im Weggental (Di u. Fr) bis jeweils 16:00 Uhr am Tag des Gottesdienstes
  • im Weggental (Sa) bis jeweils Freitag 16:00 Uhr
  • in St. Moriz (Do) bis jeweils 16:00 Uhr am Tag des Gottesdienstes

Eine telefonische Anmeldung zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros ist weiterhin möglich.

>>> Zur Gottesdienstanmeldung

Verschärfung der Coronaregeln im Gottesdienst

Laut Landesgesundheitsamt wird am Montag, 19.Oktober, die Pandemiestufe 3 auf Landesebene ausgerufen. Damit tritt auch die diözesane Pandemiestufe 3 in Kraft. Dies hat folgende Veränderungen bzw. Einschränkungen zur Folge:

  • Wir sind weiterhin verpflichtet, Teilnehmerlisten mit den Kontaktdaten zu erstellen und diese 4 Wochen aufzubewahren, bevor sie dann ordnungsgemäß vernichtet werden.
  • Bitte erleichtern sie den Ordnerinnen und Ordnern ihre ehrenamtliche Aufgabe und melden sie sich im Vorfeld für die Gottesdienste in den jeweiligen Pfarrbüros an. Das verhindert auch, dass sie eventuell am Portal abgewiesen werden müssen, weil alle Plätze belegt sind, was nicht selten schon zu unschönen Wortgefechten an den Portalen geführt hat.
  • Während der Gottesdienste herrscht künftig Maskenpflicht. Ohne Maske dürfen wir niemand mehr zum Gottesdienst zulassen.
  • Leider dürfen wir nicht mehr singen. Dies übernehmen für uns die Chöre und Kantorinnen und Kantoren, denen noch einmal ausdrücklich gedankt sei.
  • Aufgrund der Aerosole dürfen wir während der Gottesdienste in unseren Kirchen coronabedingt nicht mehr heizen. Wenn geheizt wird, muss die Anlage 30 Minuten vor den Gottesdiensten zwingend ausgeschaltet werden. Bitte ziehen sie sich deshalb künftig sehr warm an, damit sie nicht frieren oder sich erkälten. Dies vor allem im Blick auf die kälter werdenden Temperaturen.

Wir sind froh, dass wir auch in diesen schwierigen Wochen und Monaten miteinander Gottesdienste feiern können. Deshalb sind wir alle eindringlich gefordert, die Regelungen und Einschränkungen einzuhalten, damit es noch lange so bleibt.

Sitzplatzregeln für den Dom

Aufgrund der Bestimmungen zum Infektionsschutz in unserer Diözese stehen im Dom St. Martin bis auf Weiteres folgende Platzangebote für Besucher von Gottesdiensten oder Konzerten zur Verfügung:

Grundsätzlich gilt:

Es gibt keine Stehplätze. Sie dürfen nur in einer markierten und nummerierten Sitzbank Platz nehmen. Die dazwischen liegenden Bänke dürfen nicht benutzt werden.

Bitte tragen Sie beim Einlass einen Mund-Nasen-Schutz. Bitte befolgen Sie die Anweisungen der Ordner!

  • Wir haben im Dom St. Martin im Mittelschiff 18 markierte, lange Bänke (je 9 links und rechts), die wie folgt besetzt werden können (es gibt 3 Möglichkeiten):
    • Sie sind eine Familie oder Gruppe, die in EINEM Haushalt zusammen lebt? Sie können eine ganze Bank belegen; es passen dann bis zu 7 Personen hinein.
    • Sie kommen alleine? In einer Bank dürfen 2 Einzelplätze mit je 1 Einzelperson belegt werden, die zu keinem gemeinsamen Haushalt gehören. Die Plätze sind markiert. (Abstandsregel!)
    • Im Mittelschiff darf eine Einzelperson und ein Paar jeweils einen markierten Platz belegen: Das Paar links, die Einzelperson rechts. Oder umgekehrt. (Abstandsregel!)
  • Und wir haben in den Seitenschiffen 14 markierte, kurze Bänke (je 7 links und rechts), die wie folgt besetzt werden können (es gibt 3 Möglichkeiten):
    • Sie sind eine Familie oder Gruppe, die in EINEM Haushalt zusammen lebt? Sie können eine ganze Bank belegen; es passen dann bis zu 5 Personen hinein.
    • Sie kommen alleine? In einer Bank dürfen 2 Einzelplätze mit je 1 Einzelperson belegt werden, die zu keinem gemeinsamen Haushalt gehören. Die Plätze sind markiert. (Abstandsregel!)
    • Sie kommen als Paar aus EINEM Haushalt? Sie sitzen an einem markierten Platz, entweder links oder rechts. Der andere markierte Platz darf nicht belegt werden (Abstandsregel!)
aktuelle Öffnungszeiten Pfarrbüro

Bitte beachten Sie, dass zur Zeit das Pfarrbüro nur eingeschränkte Öffnungszeiten hat:

Dienstag: 14:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch: 09:00 - 11:30 und 14:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 - 11:30 und 14:00 - 17:00 Uhr

Am Montag sowie am Freitag Vormittag bis 11:30 Uhr erreichen Sie uns telefonisch.

Konzerte
Weitere Termine ...

Weitere Termine und Veranstaltungshinweise finden Sie in unserem Mitteilungsblatt AKTUELL, das Sie  >>> hier <<<  einsehen können