Aktuelles

Wählen, Entscheiden, Gestalten. Kirchengemeinderatswahl. Wie sieht's aus?

Wie sieht's aus?

Könnten Sie sich vorstellen, als Kirchengemeinderat die Belange unserer Kirchengemeinde mit zu gestalten?

  • Neue Ideen einbringen
  • Verantwortung für eine bestimmte Aufgabe oder eine bestimmte Gruppierung in der Kirchengemeinde übernehmen
  • In der Verwaltung der Gemeinde mitwirken
  • Das Leben der Kirchengemeinde bereichern

Wir suchen Kandidat*innen für die Kirchengemeinderatswahl am 22. März. Menschen, die sich für dieses Amt zur Verfügung stellen. Menschen wie Sie.

Wahlvorschläge können bis zum 2. Februar eingereicht werden.

Alle Infos finden Sie hier

 

Spende für Defibrillatoren - Herzlichen Dank!

SpendenAdvent 2019 der Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg-Stiftung

Rottenburger Stadtgemeinden erhalten 2x 500 Euro für die Anschaffung von Defibrillatoren

Im Rahmen der Aktion „SpendenAdvent“ schüttete die Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg-Stiftung über die Adventszeit einen Spendenbetrag von insgesamt 102.000 Euro aus. Mit den aus dem Zweckertrag des VR-GewinnSparens stammenden Fördermitteln werden soziale, gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Projekte im Geschäftsgebiet der Bank unterstützt und prozentual nach Anzahl der VR-GewinnSparlose auf die drei Regionen aufgeteilt. Somit wurde die Region Herrenberg mit 37.500 Euro, die Region Nagold mit 40.500 Euro und die Region Rottenburg mit 24.000 Euro bedacht.

Insgesamt wurden 251 Bewerbungen für eine Spende eingereicht. 120 regionale Vereine und Institutionen wurden von den Regionalkuratorien, bestehend aus Aufsichtsräten, Beiräten und den Regional-Direktoren der Volksbank, im Dezember 2019 ausgewählt.

Einen Spendenscheck über je 500 Euro konnten die Kirchengemeinderäte von St. Martin und St. Moriz bei der Abschlussveranstaltung am 19. Dezember 2019 entgegennehmen.

Vielen Dank für diese großzügige Spende!

Bild: Kirchengemeinderätin Carmen Vogler bei der Scheckübergabe in der Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg zusammen mit Dr. Maximilian Binzer (stv. Vorstand der Volksbankstiftung) und Petra Reutter (Regionaldirektorin Privatkunden)
Abendgebet: 20 Minuten für den Frieden

Herzliche Einladung zum Friedensgebet!

Die Situation in der Welt und in unserer Region beunruhigt viele Menschen. Kriege und Bürgerkriege in weiten Teilen unserer Erde machen Sorge und Angst. Als gläubige Menschen bitten wir Gott um Frieden in der Welt, um Verständnis und Versöhnung unter den Völkern und um ein friedliches Miteinander aller Menschen in unserer Stadt. Die Dialoggruppe am Dom lädt alle, die sich angesprochen fühlen, ganz herzlich ein, unabhängig von Religion, Konfession oder Nationalität zum Friedensgebet zusammen zu kommen. Wir treffen uns

 Näheres im Mitteilungsblatt "aktuell" -

 

 

 

Konzerte
Weitere Termine ...

Weitere Termine und Veranstaltungshinweise finden Sie in unserem Mitteilungsblatt AKTUELL, das Sie  >>> hier <<<  einsehen können