Aktuelles

Gottesdienste sind wieder möglich!

Wir alle freuen uns, dass die Zeiten ohne Gottesdienste nun der Vergangenheit angehören. Ab sofort dürfen in unserer Diözese wieder Gottesdienste stattfinden, wenn auch unter den strengen Einschränkungen des ausgehandelten Hygienekonzeptes:

  • Bitte beachten Sie, dass Gottesdienste bis auf Weiteres nur nach telefonischer Voranmeldung im zuständigen Pfarramt besucht werden dürfen. Ihre Namen werden beim Zutritt mit der Liste abgeglichen. Damit ist sichergestellt, dass im Falle einer Infektion alle anderen Gottesdienstbesucher informiert werden können.
  • Die telefonische Voranmeldung für alle Gottesdienste der laufenden Woche ist möglich während der Öffnungszeiten des betreffenden Pfarrbüros:
    • für den Dom: Tel. 07472-937860
    • für St. Moriz: Tel. 07472-6580
    • für das Kloster Weggental: 07472-9625628
  • Auf Grund des Sicherheitsabstands stehen in jeder Kirche nur sehr wenige Sitzplätze zur Verfügung; diese sind markiert. Nur diese Plätze dürfen benutzt werden.
  • In den Kirchen sind die Laufwege für den Kommuniongang markiert. Bitte befolgen Sie diese Markierungen, um Begegnungsverkehr zu vermeiden.

Die für die Kernstadt geplanten Gottesdienste finden Sie  >>> hier <<<

Nähere Informationen für die kommende Zeit erhalten Sie in unseren kirchlichen Mitteilungen "aktuell"

Pfingstnovene 2020

Gottes Geist schafft Frieden!

Unter diesem Motto steht die diesjährige Pfingstnovene. Das Titelblatt des Heftes zeigt eine Taube mit einem Zweig im Schnabel und einen Regenbogen. Gottes Bund mit den Menschen, seine Zusage bei den Menschen zu sein. Eine wichtige Botschaft, gerade in diesen Tagen, wo viele Menschen mit Kontaktsperren und Einschränkungen leben müssen. Auch die Pfingstnovene kann in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht in der bewährten Form stattfinden. Oft waren wir ja in kleinen Kapellen mit dem Gebet zu Gast, was in diesem Jahr nicht möglich sein wird. Aber auch das Stellen von Ordnern und die Beschränkungen der Besucher sind leider für die Pfingstnovene schwierig.Als Kolpingsfamilie haben wir entschieden, dass wir die Pfingstnovene nicht einfach so ausfallen lassen wollen. Wir laden alle Menschen, die in den Tagen vor Pfingsten sich dem Gebet anschließen wollen, zum Mitbeten um 19.30 Uhr oder zu einer anderen Zeit ein.

Die Hefte zur Pfingstnovene liegen in den Kirchen aus oder können hier eingesehen werden.
Konzerte
Weitere Termine ...

Weitere Termine und Veranstaltungshinweise finden Sie in unserem Mitteilungsblatt AKTUELL, das Sie  >>> hier <<<  einsehen können