Aktuelles

Schauspieler gesucht für das Martinsspiel beim Martinsumzug!

Wir suchen Schauspieler für den Martinsumzug 2022!

In diesem Jahr wird es am 10. November abends wieder einen großen Martinsumzug und ein Martinsspiel auf dem Marktplatz geben. Für das Martinsspiel vor dem Rathaus suchen wir junge SchauspielerInnen, die Lust haben, Begebenheiten aus dem Leben des Heiligen Martin szenisch darzustellen.

Hast Du Lust, mitzumachen?

Geprobt wird ab Ende September ca. 5 - 6 Mal (1x pro Woche für 1 Stunde – die genauen Termine werden mit den SchauspielerInnen abgestimmt).

Am 10.11. wird das Martinsspiel abends aufgeführt. In den Tagen davor gibt es eine Ankleideprobe und die Generalprobe.
Alle, die Lust am Spielen haben, bekommen eine Rolle – mit oder ohne Text – je nachdem, wie mutig du bist!

Altersmäßig solltest du in der 7. Klasse oder älter sein (nach oben ist keine Grenze gesetzt). Ge-
leitet werden die Proben von Leon Schepperle (langjähriger und erfahrener Martinsspieler) und Elke Neumeyer.

Es wäre toll, wenn wir Dich dafür gewinnen könnten, mitzuspielen!

Damit wir planen können, brauchen wir deine Zusage so bald wie möglich. Melde dich am besten gleich bei

  • Elke Neumeyer: elkeneumeyer@web.de oder bei
  • Familienreferentin Irmgard Schmitt: ischmitt@drs.de, Tel. 07472 937869.

Wir freuen uns auf Dich!

Einladung zum Senioren-Nachmittag

Endlich geht es wieder los:

Wir treffen uns

  • am Montag, 17. Oktober
  • um 14.30 Uhr
  • im Gemeindehaus St. Martin

zu Kaffee und Kuchen - mit Musik

Ende: ca 16.30 Uhr

Willkommen sind alle Seniorinnen und Senioren, alte und neue Gesichter!

- Bitte weitersagen!

Zum Ankommen und Weggehen vorsorglich bitte Mund-Nasen-Schutz mitbringen!

Ihr Senioren-Café-Team

Weitere geplante Termine:

  • 14.11.
  • 12.12.

 

Ab sofort: Keine Maskenpflicht, sondern Empfehlung

Ab dem 1. Mai gilt bei der Feier von Gottesdiensten zwar die ausdrückliche Empfehlung zum Tragen einer Maske, nicht mehr jedoch die Pflicht.

"Die Entwicklung der Pandemie in den letzten Wochen macht es möglich, die letzte größere Einschränkung bei der Feier von Gottesdiensten, die Maskenpflicht, auszu­setzen", schreibt Bischof Dr. Gebhard Fürst in seiner 77. Mitteilung zur aktuellen Lage. Deshalb besteht ab dem 1. Mai 2022 zwar noch die ausdrückliche Empfehlung, aber nicht mehr die Pflicht zum Tragen einer Maske in geschlossenen Räumen.Zuvor waren mit der neuen Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg Anfang April zunächst die Mindestabstände gefallen. So ist es seitdem auch Gemeinden mit kleinen Kirchen wieder möglich, regelmäßige Gottesdienste zu feiern.
aktuelle Öffnungszeiten Dompfarramt

Bitte beachten Sie, dass das Pfarrbüro der Domgemeinde St.Martin z. Zt. nur eingeschränkte Öffnungszeiten hat:

Dienstag: 14:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch: 09:00 - 11:30 und 14:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 - 11:30 und 14:00 - 17:00 Uhr

Am Montag sowie am Freitag Vormittag bis 11:30 Uhr erreichen Sie uns telefonisch.

Konzerte
Weitere Termine ...

Weitere Termine und Veranstaltungshinweise finden Sie in unserem Mitteilungsblatt AKTUELL, das Sie  >>> hier <<<  einsehen können