Martin von Tours - Patron der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Am 8. November 2015 wurde das Martinusjahr durch unseren Bischof Dr. Gebhard Fürst eröffnet und am 13. November 2016 mit einem Pontifikalgottesdienst im Dom St. Martin abgeschlossen.

Ein ganzes Jahr hindurch wurden uns das Wirken und die Person des heiligen Martin in besonderer Weise vor Augen geführt. Gerade in diesen Umbruchszeiten kann uns der heilige Martin auch nach über 1600 Jahren Hilfe und Vorbild sein, wie man in schwierigen Zeiten nicht die Hoffnung, die Zuversicht und das Vertrauen auf Gott verliert, sondern davon zehren darf.

Als auch heute noch sehr verehrter Heiliger soll uns sein Leben und Beispiel anspornen, immer wieder neue Mittel und Wege zu suchen, Gottes- und Nächstenliebe in unserer Gemeinde und in unserem privaten Leben zu üben.

- Dompfarrer Harald Kiebler -